Lesezeit: 5 Minuten

Erstausstrahlung: 23. November 2017

Disney Magic Moments ist eine vom Disney Channel Deutschland produzierte Ranking-Show und wird von Steven Gätjen moderiert.

Die Rankings basieren auf repräsentativen Umfragen von 2.100 Personen zwischen 10 und 50 Jahren. Jede Folge behandelt ein anderes Thema und die beliebtesten 15 Plätze werden vorgestellt.

Heutige Gäste:

Pia Allgaier, Nicolás Artajo, Hugo Egon Balder, Bianca Behrens (Spinatmädchen), Nina Bott, Debby van Dooren, Nilam Farooq, Marti Fischer, Simon Gosejohann, Jorge Gonzáles, Elisabeth Hübert, Brian Hull, Andrea Kaiser, Jamie-Lee Kriewitz, LeFloid, Anne Menden, Gil Ofarim, Emilio Sakraya, Tim Oliver Schultz, Dana Schweiger, Esther Schweins, Martin Semmelrogge, Susan Sideropoulos, Hella von Sinnen, Manuel Straube, Taynara Wolf, Anton Zetterholm

Staffel 4 Folge 1

Thema: Die besten Songs der Helden

Platz 15: Get’cha Head In The Game | High School Musical [2006]

Songtext

„Coach said to fake right
And break left
Watch out for the pick
And keep an eye on defense
Gotta run the give and go
And take the ball to the hole
But don’t be afraid
To shoot the outside „J“

Just keep ya head in the game
Just keep ya head in the game

And don’t be afraid
To shoot the outside „J“
Just keep ya head in the game

U gotta
Get’cha get’cha head in the game
We gotta
Get our, get our, get our, get our head in the game
U gotta
Get’cha get’cha head in the game
We gotta
Get our, get our, get our, get our head in the game
Come on
Get’cha get’cha head in the game
We gotta
Get our, get our, get our, get our head in the game
U gotta
Get’cha get’cha head in the game
We gotta
Get our, get our, get our, get our head in the game

Let’s make sure
That we get the rebound
‚Cause when we get it
Then the crowd will go wild
A second chance
Gotta grab it and go
Maybe this time
We’ll hit the right notes

Wait a minute
It’s not the time or place
Wait a minute
Get my head in the game
Wait a minute
Get my head in the game
Wait a minute
Wait a minute

I gotta
Get my, get my head in the game
You gotta
Get’cha, get’cha, get’cha, get’cha head in the game
I gotta
Get my, get my head in the game
You gotta
Get’cha, get’cha, get’cha, get’cha head in the game
Come on
Get my, get my head in the game
You gotta
Get’cha, get’cha, get’cha, get’cha head in the game
I gotta
Get my, get my head in the game
You gotta
Get’cha, get’cha, get’cha, get’cha head in the game

Why am I feeling so wrong
My head’s in the game
But my heart’s in the song
She makes this feel so right

Should I got for it
Better shake this, yikes!

I gotta
Get my, get my head in the game
You gotta
Get’cha, get’cha, get’cha, get’cha head in the game
I gotta
Get my, get my head in the game
You gotta
Get’cha, get’cha, get’cha, get’cha head in the game
Come on
Get my, get my head in the game
You gotta
Get’cha, get’cha, get’cha, get’cha head in the game
I gotta
Get my, get my head in the game
You gotta
Get’cha, get’cha, get’cha, get’cha head in the game“

Interpret: Zac Efron / Drew Seeley

Geschrieben und komponiert von: Drew Seeley, David Lawrence, Ray Cham, Faye Greenberg, Greg Cham

Platz 14: Mann oder Muppet | Die Muppets [2011]

  • Im Original heißt der Song Man or Muppet
Songtext

Die deutsche Version singt: Manuel Straube, Walter

Die englische Version singt: Jason Segel, Walter

Geschrieben und komponiert von: Bret McKenzie

Platz 13: Einmal | Der Glöckner von Notre Dame [1996]

Platz 12: Ganz nah dran | Küss den Frosch [2009]

Platz 11: Schnell weg | Aladdin [1992]

Platz 10: Wer bin ich? | Mulan [1998]

  • Im Original heißt der Song Reflection
  • Die Pop-Version wurde von Christina Aguilera gesungen und war ihr musikalischer Start
  • Auf den Grabsteinen im Ahnen-Tempel verewigten die Animatoren des Films ihre Namen in chinesischen Schriftzeichen
Songtext

“Sieh mich an 
Niemals werde ich die perfekte Braut 
So wie andere Töchter 
Kann es sein 
Mach ich immer alles falsch
 

Doch ich weiß 
Wenn ich mich so gebe 
Wie ich mich fühl‘ 
Brech ich allen hier das Herz 

Was macht es mir so schwer 
Ich erkenn mich nicht mehr 
Wer ist diese fremde Frau im Spiegel drin 
Wann seh‘ ichs endlich ein 
Ich kann nicht anders sein 
Wann zeigt mir mein Spiegelbild 
Wer ich wirklich bin 
Wann zeigt mir mein Spiegelbild 
Wer ich wirklich bin 

Die deutsche Version singt: Caroline Vasicek

Die englische Version singt: Lea Salonga

Geschrieben und komponiert von: Matthew Wilder, David Zippel

Platz 9: Farbenspiel des Winds | Pocahontas [1995]

  • Im Original heißt der Song Colors of the wind
  • Der Film gewann zwei Oscars für den „Besten Song“ und für die „Beste Filmmusik“
Songtext

Für dich bin ich nur eine Wilde,
es ist klar, dass du so denkst,
denn du bist sehr viel gereist,
doch sehe ich nicht ein,
wenn so wild ich dir erschein‘,
wie kommts, dass du so vieles gar nicht weißt?
Gar nicht weißt …

Du landest hier und gleich gehört dir alles,
das Land ist für dich frei und nur noch Holz …,
doch jeder Stein und Baum und jedes Wesen
hat sein Leben, seine Seele, seinen Stolz.

Für dich sind echt Menschen nur die Menschen,
die so denken und so aussehen wie du …
Doch folge nur den Spuren eines Fremden,
dann verstehst du und du lernst noch was dazu …

Kannst du hören, wie der Wolf heult unterm‘ Silbermond …?
Und weißt du auch, warum der Luchs so grinst?
Kannst du singen wie die Stimme in den Bergen?
Kannst du malen, wie das Farbenspiel des Winds?
Kannst du malen, wie das Farbenspiel des Winds?

Komm, renn mit mir im Schattenlicht der Wälder,
probier die süßen Beeren dieser Welt,
komm, wälze dich in ihrer reichen Vielfalt,
und du merkst, dass im Leben dir nichts fehlt …

Der Regen und der Fluss sind meine Brüder,
der Reiher und der Otter mein Geleit‘,
und jeder dreht sich mit und ist verbunden
mit dem Sonnenrad, dem Ring der Ewigkeit.

Wie weit wachsen Bäume hinauf?
Doch wenn du sie fällst,
kriegst du’s nie heraus.

Und vergessen sind die Wölfe und der Silbermond,
und das wir alle ebenbürtig sind!
Wir müssen singen, wie die Stimme in den Bergen,
müssen malen wie das Farbenspiel des Winds!

Fremde Erde ist nur fremd, wenn der Fremde sie nicht kennt,
drum gehört sie nur dem Farbenspiel des Winds! 

Die deutsche Version singt: Alexandra Wilcke

Die englische Version singt: Judy Kuhn

Geschrieben und komponiert von: Alan Menken, Stephen Schwartz

Platz 8: Uns’re Stadt | Die Schöne und das Biest [1991]

Platz 7: Thomas O’Malley | Aristocats [1970]

Platz 6: Fremde wie ich | Tarzan [1999]

Platz 5: Ich bin bereit | Vaiana – Das Paradies hat einen Haken [2016]

Ich bin bereit – Helene Fischer-Version

Platz 4: Zum ersten Mal | Die Eiskönigin – Völlig unverfroren [2013]

Joyce wills wissen: Die verpeiltesten Charaktere

3. Dschinni aus Aladdin

2. Benny und Björn aus Bärenbrüder

1. Dorie aus Findet Nemo

Platz 3: Wann fängt mein Leben an? | Rapunzel – Neu verföhnt [2010]

Platz 2: Ein Mensch zu sein | Arielle, die Meerjungfrau [1989]

Platz 1: Ich will jetzt gleich König sein | Der König der Löwen [1994]

  • Im Original heißt der Song I Just Can’t Wait To Be King
Songtext

„Als König wär‘ ich superstark
Ein wirklich hohes Tier

Als König wärst du noch recht kahl
Die Haare fehlen dir

Die lange Mähne ist ein Wunsch
Den ich mir noch erfüll‘
Bis dann trag‘ ich die Nase hoch
Und übe mein Gebrüll

Zum imponieren bist du viel zu klein

Oh ich will jetzt gleich König sein

Du hast noch einen langen Weg vor dir, kleiner Prinz
Wenn du jetzt denkst

Nie und nimmer „tu dies“

Nie und nimmer „tu das“

Nie und nimmer „hör auf“

Nie und nimmer „hör mal“

Immer frei in voller Fahrt

Das kommt überhaupt nicht in Frage

Frei und nur auf meine Art

Ich glaube du verstehst mich nicht
Nun höre endlich zu

Ich brauch keinen Rat
Von einem Schnabelmaul Zazu

Und wenn das Königshaus sich so entwickelt will ich raus
Raus aus allem
Raus aus Afrika
Ich wand’re lieber aus
Dein Vater würde so was nie verzeihen

Oh ich will jetzt gleich König sein

Jeder sieht nach links und
Jeder sieht nach rechts und
Jeder sieht auf mich und
Sieht auf meine Zukunft

Na und? Wir singen alle Tiere groß und klein
Und alles was da kreucht und fleucht stimmt ein
Ja der Simba wird bald König er allein

Oh, ich will jetzt gleich König sein
Oh, ich will jetzt gleich König sein
Oh, ich will jetzt gleich König sein“

Die deutsche Version singt: Manuel Straube, Uwe Paulsen, Magdalena Turba

Die englische Version singt: Jason Weaver, Rowan Atkinson, Laura Williams

Geschrieben und komponiert von: Elton John, Tim Rice

Hier geht’s zur Spotify-Playlist

______________________________________________________________________________

Bildrechte und Informationen:  © The Walt Disney Company Germany und ‚Disney Magic Moments

______________________________________________________________________________

Übersicht aller Disney Magic Moments-Folgen

Ranking-Übersicht aller Platzierungen aus allen Folgen

______________________________________________________________________________

Kategorien: Disney ChannelDisney Magic MomentsStaffel 4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.