Meine Schwester Charlie Unterwegs – Der Film | 2011

Inhalt

Lesezeit: < 1 Minute

Meine Schwester Charlie unterwegs - Der Film

Kerzen am Baum, Kekse auf dem Tisch und eine besinnliche Zeit im Familienkreis: So stellt man sich üblicherweise das Weihnachtsfest vor. Nicht so bei den Duncans! Denn drei Tage vor dem 24. Dezember macht sich Familie Duncan mit Sack und Pack auf den Weg von Denver nach Palms Springs. Dort möchte sie die Weihnachtsfeiertage gemeinsam mit den Großeltern verbringen. Aber durch die Verkettung einiger unglücklicher Umstände gehen Tochter Teddy (Bridgit Mendler) und Mutter Amy (Leigh-Allyn Baker) unterwegs verloren. Und während sich der Rest der Familie – Vater Bob, PJ, Gabe und nicht zuletzt natürlich Nesthäkchen Charlie – bei den Großeltern die Zeit vertreibt, setzen Teddy und Amy alles daran, ebenfalls nach Palm Springs zu kommen. Ob die beiden verlorenen Familienmitglieder es noch rechtzeitig unter den Weihnachtsbaum schaffen?

Disney Deutschland

Beitragsinhalt

Trailer

Meine Schwester Charlie – Der Film – Die Vorschau (22.12.2019)

Bilder

Informationen

Originaltitel

Good Luck Charlie – The Movie (It’s Christmas)

Kinostart

28. Mai 2020 

Disney+ Start

14. August 2020

Jahr

2011

Filmlänge

85 min.

Genre

Komödie/Weihnachtsfilm

Regie

Arlene Sanford

Produzent

N/A

Drehbuch

N/A

Kameramann

N/A

Szenenbilder

N/A

Komponist

N/A

Hair- und Make-Up-Artist

N/A

Kostüme

N/A

Schnitt

N/A

Besetzung

Bridgit Mendler als Teddy Duncan,
Leigh-Allyn Baker als Amy Duncan,
Bradley Steven Perry als Gabe Duncan,
Mia Talerico als Charlie Duncan,
Debra Monk als Petunia Blankenhooper,
Jason Dolley als PJ Duncan

Medien

Hier könnt ihr die Meine Schwester Charlie unterwegs – Der Film Disney+ sehen.

Mein Urteil

Meine Wertung

6⭐️

Beitrag teilen per:

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Bildrechte und Informationen: 

© The Walt Disney Company Germany

Folgt uns auch gerne auf Instagram :
planetmaus.de askan.the.aussie 

damianandlauraontour

oder Facebook:

planetmaus.de