Disney Magic Moments | Die besten Gute-Laune-Songs | Staffel 3 Folge 1

Erstausstrahlung: 14. November 2016

Disney Magic Moments ist eine vom Disney Channel Deutschland produzierte Ranking-Show und wird von Steven Gätjen moderiert.

Die Rankings basieren auf repräsentativen Umfragen von 2.100 Personen zwischen 10 und 50 Jahren. Jede Folge behandelt ein anderes Thema und die beliebtesten 15 Plätze werden vorgestellt.

Heutige Gäste:

Betty Taube, Fernanda Brandão, Hella von Sinnen, Stefanie Heinzmann, Roman Lob, Motsi Mabuse, Anton Zetterholm, Cassandra Steen, Annemieke van Dam, Enrico De Pieri, Amiaz Habtu, Gabrielle Pietermann, Vanessa Christin Pöhlmann, Hennes Bender, Michael Patrick Kelly, Esther Schweins, Sidney Schering, Myrthes Monteiro, Ingo Naujoks, Marco Ströhlein, Faye Montana, Anton Reyst,

Phil Collins, Alan Menken (Komponist), Vanessa Hudgens (Schauspielerin),

©Thomas Faehnrichhttps://www.facebook.com/thomasfaehnrichfotografiewww.tffoto.de

Staffel 3 Folge 1

Thema:  Die besten Gute-Laune-Songs

______________________________________________________________________________

Platz 15: Krach im Lager | Tarzan [1999]

Schu-bi-do, scha-ba da

Reißt es aus und haut es raus!
Lasst die Sau raus, und rastet aus!
Lasst es krachen! Und Lasst es raus!
Schreit es raus!
Schmeißt es raus!
Yeah, Yeah

Die deutsche Version singt: Heike Makatsch feat. Phil Collins

Die englische Version singt: Phil Collins

Geschrieben und komponiert von: Phil Collins

Platz 14: Im Sommer | Die Eiskönigin – Völlig unverfroren [2013]

Ach wirklich?
Du hast bestimmt noch nicht viel Erfahrung mit Hitze

Nö!
Aber manchmal, da schließ‘ ich einfach meine Augen
Und dann stell‘ ich mir vor wie’s wär wenn der Sommer käm‘

Sommerwind
Hüpf auf der Wiese wie ein Kind
Und ich will tun was der Schnee so tut im Sommer
Einen Drink in der Hand, mein Schneekörper liegt im heißem Sand
Ich werd wahrscheinlich ganz knackig braun im Sommer
Ich will segeln übers weite Meer, jedem Wintersturm entgehen
Mit einem Sprung bin ich schon im Wasser, es ist schön warm
Und dann würd ich gern sehen, wie die Freunde so vor mir stehen
Stellt euch vor, im Sommer wäre ich noch viel cooler

Da da, da doo!
Ah bah bah bah bah boo!
Die Hitze und Kälte sind beide extrem
Bring sie zusammen! Wo ist das Problem?
Ratdatdat dad dada dada doo ooh!
Der Winter ist schön und ich lieb meine Mütze, doch wär endlich Sommer, dann würd ich zur
Strandbar gehen!

Wird es mal schwer, glaub ich so fest an meinem Traum
Die Sommer-Sonne will ich spüren, man glaubt es kaum
Oh, das wär‘ wirklich cool, ihr dürft auch alle mit in dem Pool
Wenn ich endlich das tu‘, was Schneemänner tun, im Sommer

Ich werde es ihm sagen!
Unterstehe dich! Hörst du!

Im Sommer“

Die deutsche Version singen: Hape Kerkeling

Die englische Version singen: Josh Gad

Geschrieben und komponiert von: Kristen Anderson-Lopez, Robert Lopez

Platz 13: Oo De Lally | Robin Hood [1973]

Die deutsche Version singt: Reinhard Mey

Die englische Version singt: Roger Miller

Geschrieben und komponiert von: Roger Miller

Platz 12: Bibbidi-Bobbidi-Boo aus Cinderella [1950]

Die deutsche Version singt: Anneliese Würtz

Die englische Version singt: Verna Felton

Geschrieben und komponiert von: Jerry Livingston, Al Hoffman, Mack David

Platz 11: Ich hab‘ nen Traum aus | Rapunzel – Neu verföhnt [2010]

Die deutsche Version singen: Pia Allgaier, Manuel Straube, Thomas Amper, Bernd Wippich

Die englische Version singen: Mandy Moore, Zachary Levi u.v.m.

Geschrieben und komponiert von: Alan Menken

Platz 10: We’re All In This Together | High School Musical [2006]

Die deutsche Version singen: High School Musical-Cast

Die englische Version singen: High School Musical-Cast

Geschrieben und komponiert von: Matthew Gerrard, Robbie Nevil

Platz 9: Sei hier Gast | Die Schöne und das Biest [1991]

Die deutsche Version singt: Joachim Kemmer, Ingeborg Wellmann

Die englische Version singt: Angela Lansbury, Jerry Orbach

Geschrieben und Komponiert von: Alan Menken, Howard Ashman

Platz 8: In Upendi | Der König der Löwen 2 – Simbas Königreich [1998]

“ Upendi 
Weißt du wo jeder Affe singt 
Weil der Vollmond ihn zum schwärmen bring 
Wo der Lotusduft dich sofort bezwingt 
Wer will der kann es sehen 

Wo das Nilpferd von der Liane schwingt 
Und das Nashorn eine Polonese bringt 
Wo ein jeder Flamingo sich eng umschlingt 
Während Sterne spielen geh’n 

In Upendi 
Sind die Früchte saftig süß 
Wo es himmlisch ist, überirdisch ist 
Und du Glück im Herzen spürst 

In Upendi 
Sind deine Sorgen schnell passé 
Ein Liebespaar macht alles wahr 
Dein Herz zeigt dir den Weg 

Wo ist es? 
Kein Ort den du so schnell wieder vergisst! 

Der Pfad ist steil und schief 
Und der Sturz sehr weit 
Und das Wasser tief 
Doch ihr seit zu zweit 
Und ihr stürzt euch gleich in die Heiterkeit 
Was Schöneres gibt es nicht 

In Upendi 
Sind die Früchte saftig süß 
Wo es himmlisch ist, überirdisch ist 
Und du Glück im Herzen spürst 

In Upendi 
Sind deine Sorgen schnell passé 
Ein Liebespaar macht alles wahr 
Dein Herz zeigt dir den Weg 

Und hast du ihn entdeckt 
Dann ist alles klaro 
Von Tanganyka bis Kilimandjaro 
Dieser Ort Upendi der ist überallo 
Und das in jedem Lied. 

Upendi – das heißt doch „Liebe“, oder? 
Willkommen in Upendi! 

In Upendi 
Sind die Früchte saftig süß 
Wo es himmlisch ist, überirdisch ist 
Und du Glück im Herzen spürst 

In Upendi 
Sind deine Sorgen schnell passé 
Ein Liebespaar macht alles wahr 
Dein Herz … zeigt dir den Weg. „

Die deutsche Version singt: Joachim Kemmer

Die englische Version singt: Robert Guillaume, Liz Callaway, Ladysmith Black Mambazo, Gene Miller

Geschrieben und komponiert von: Kevin Quinn, Randy Petersen

Platz 7: Try Everything | Zoomania [2016]

„I messed up tonight
I lost another fight
I still mess up but I’ll just start again
I keep falling down
I keep on hitting the ground
I always get up now to see what’s next
Birds don’t just fly
They fall down and get up
Nobody learns without getting it won

I won’t give up, no I won’t give in
Till I reach the end
And then I’ll start again
Though I’m on the lead
I wanna try everything
I wanna try even though I could fail
I won’t give up, no I won’t give in
Till I reach the end
And then I’ll start again
No I won’t leave
I wanna try everything
I wanna try even though I could fail

Oh oh try everything

Look how far you’ve come
You filled your heart with love
Baby you’ve done enough that cut your breath
Don’t beat yourself up
Don’t need to run so fast
Sometimes we come last but we did our best

I won’t give up, no I won’t give in
Till I reach the end
And then I’ll start again
Though I’m on the lead
I wanna try everything
I wanna try even though I could fail
I won’t give up, no I won’t give in
Till I reach the end
And then I’ll start again
No I won’t leave
I wanna try everything
I wanna try even though I could fail

I’ll keep on making those new mistakes
I’ll keep on making them every day
Those new mistakes

Oh oh, try everything „

Die deutsche Version singt: Shakira

Die englische Version singt: Shakira

Geschrieben und komponiert von: Mikkel Eriksen, Sia, Tor Erik Hermansen

Platz 6: Supercalifragilisticexpialigetisch | Mary Poppins [1964]

  • Im Original heißt der Song Supercalifragilisticexpialidocious

„jam di del di del di del jam di del dei
jam di del di del di del jam di del dei

Supercalifragilistig expialigetisch.
Dieses Wort klingt durch und durch furchtbar rein syntetisch.
Wer es laut genug aufsagt klingt klug und fast prophetisch,
Supercalifragilistig expialigetisch.

jam di del di del di del jam di del dei
jam di del di del di del jam di del dei

Als Junge war ich sehr gehemmt und stotterte herum.
Mein Vater mir die Nase zwickt und sagt sei nich so dumm.
Ich lernte eines tags das Wort, 
die Nase hatte ruh. 
Das Wort ist reinster zungensport undjetzt hört alle zu.

Oh, 
Supercalifragilistig expialigetisch.
Dieses Wort klingt durch und durch furchtbar rein syntetisch.
Wer es laut genug aufsagt klingt klug und fast prophetisch,
Supercalifragilistig expialigetisch.

jam di del di del di del jam di del dei
jam di del di del di del jam di del dei

Er reiste um die ganze welt und kam dabei sehr weit.
Sprach er das Wot rief jeder gleich : 
wie ist der herr gescheit.
Bei fürsten war ich oft zu gast und bei der Haute volé
erwähnte ich mein lieblingwort, 
dann bat man mich zu Tee

Oh, 
Supercalifragilistig expialigetisch.
Dieses Wort klingt durch und durch furchtbar rein syntetisch.
Wer es laut genug aufsagt klingt klug und fast prophetisch,
Supercalifragilistig expialigetisch.

jam di del di del di del jam di del dei
jam di del di del di del jam di del dei „

Die deutsche Version singt: Monica Dahlberg, Karin Rother, Frank Turba Harry Wüstenhagen

Die englische Version singt: Julie Andrews, Dick Van Dyke

Geschrieben und komponiert von: Richard Sherman, Robert B. Sherman

Platz 5: Unter dem Meer | Arielle, die Meerjungfrau [1989]

  • Im Original heißt der Song Under the sea
  • Arielle war der Film mit dem Alan Menken und Howard Ashman ihr Disney-Debüt hatten
  • Arielle, die Meerjungfrau gewann zwei Oscars: bester Filmsong und beste Filmmusik

“ Arielle, hör mir zu!
Die Welt der Menschen ist kaputt!
Das Leben da oben ist lange nicht so gut, wie das Leben hier unten!
Die Fische in Nachbarswelle 
seh’n immer viel schöner aus 
Zu Menschen sich zu gesellen 
Das erntet dir kein‘ Applaus

Die Wunder die uns umgeben 
sind bunter im Ozean 
Sie bieten ein bess’res Leben 
Hier unten und fern vom Land

Unten im Meer 
Unten im Meer 
Bei jedem Wetter 
ist es viel netter 
und bietet mehr

Als dieses Land das oben sitzt 
Wo jeder schuftet 
und nur schwitzt 
Wir schwimmen besser 
Hier im Gewässer 

Unten im Meer

Haaha hahahaa

Die Fische sind hier zufrieden 
Sie lieben das kühle Nass 
An Land sind sie nicht zufrieden 
Da schweben sie hinter Glas 
Es könnte noch schlimmer werden 
Du weißt, was dem Fisch passiert 
Denn sollten die hungrig werden, 
Wird Fischi porchiert serviert

Oh no!

Unten im Meer 
Unten im Meer 
Sind keine Tische 
Wo man die Fische 
frisst und verzehrt
Oben riskierst du deine Haut 
Unten sind Angelhaken out! 
Hier sind wir sicher 
Lachen und Kichern 
Unten im Meer 
Unten im Meer 
Unten im Meer 
Unten im Meer

Bleib lieber nass, 
Wasser macht Spaß

Was willst du denn mehr? 
Was willst du mehr? 
Mehr als im Meer erlebst du nie 
So eine schöne Harmonie 
Immer gehabt hier 
Wir sind begabt hier 
Unten im Meer 
Unten im Meer

So toll spielt der Molch 
Der Karpfen spontan

Die Scholle auf Bass 
mit solchem Elan

Der Barsch spielt Appell 
der Wels lieber schnell

Die Flunder ist 
full of Soul

Der Rochen regiert 
Der Lachs musiziert

Und alles routiert 
Wenn Bess konzertiert

Die Sprotten sind flott 
Die Heringe hot!

Der Butt blässt die Bude voll

Unten im Meer 
Unten im Meer 
Unten im Meer 
Unten im MeerWenn der Delfin 
beginnt die Beguine 
Freut mich das sehr

Was haben die? 
Nur Sand und Strand 
Wir sind für heißé Rhytmen bekannt

Jeder Vongole 
liebt Rock’n’Roll 
Hier unten im Meer

Und alle Schnecken 
tanzen und steppen 
Unten im Meer 
Nicht nur Normale 
Auch die mit Schale

Jede Koralle 
und jede Qualle 
Sogar die Wale 
Mensch Meier, alle!

Unten im Meer „

Die deutsche Version singt: Ron Williams

Die englische Version singt: Samuel E. Wright

Geschrieben und komponiert von: Alan Menken, Howard Ashman

Platz 4: Muppet Show Thema | Die Muppet Show [1977]

„Jetzt tanzen alle Puppen
Macht auf der Bühne Licht!
Macht Musik bis der Schuppen
Wackelt und zusammenbricht!

Schmeißt euch in Frack und Fummel
Und Vorhang auf: Hallo!
Jetzt wollen wir aber starten

Wie lang‘ soll’n wir noch warten?

Das war immer ein Traum von mir wieder mal hier zu sein
Ein Traum? Das war ein Albtraum, haha

Gleich geht es los, jetzt kommt die

Ja, die fabelhafte, die wunderbare
Die einzigartige, blödelhafteste
Ja, jetzt kommt die super Muppetshow! „

Die deutsche Version singt: Muppets

Die englische Version singt: Muppets

Geschrieben und komponiert von: Jim Henson, Samuel Pottle

______________________________________________________________________________

Joyce will’S Wissen: Die witzigsten Schweine

Platz 5: Specki

Platz 4: Miss Piggy

Platz 3: Ferkel

Platz 2: Schwabbel

Platz 1: Pumbaa

______________________________________________________________________________

Platz 3: Heiho | Schneewittchen und die sieben Zwerge [1937]

  • Im Original heißt der Song Heigh-ho
  • Der Heiho-Komponist Frank Churchill wurde 1938 für einen Oscar nominiert

“ Wir rackern und wir plagen uns
den lieben langen Tag,
wir graben, hacken pausenlos,
so geht es Schlag auf Schlag.
Es ist kein Trick,
mit viel Geschick …
… und noch mehr pick-pick,
da macht jeder mal sein Glück!
Jeder Zwerg … jeder Zwerg
… in dem Berg … in dem Berg
… in dem Diamanten-… -werk!
Wir rackern und wir plagen uns,
denn das ist uns’re Pflicht,
wir schaffen, was der Berg hergibt,
hinaus ans Tageslicht.

Wir graben Diamanten aus …
… und Rubine bringen wir nach Haus!
Wir wissen nicht, warum, wozu, …
… es lässt uns halt keine Ruh‘!
Heihooo! – Heihooo!
Heihooo – heihooo – heihooo!

Heiho, heiho, wir sind vergnügt und froh,
heiho, heiho, heiho,
heiho, heiho, wir sind vergnügt und froh,
heiho, heiho!Heiho, heiho! Heiho, heiho!
Heiho, heiho! Heiho, ha!

Heiho, heiho, wir sind vergnügt und froh,
heiho, heiho, heiho,
heiho, heiho, wir sind vergnügt und froh,
heiho, heiho, heiho,
heiho, heiho, wir sind vergnügt und froh,
heiho, heiho.

Heiho … heiho … heiho … heiho … 

Die deutsche Version singt: Manfred Lichtenfeld, Gerd Wolff, Roland Hemmo, Heinz Fabian, Horst Kempe, Fritz Decho

Die englische Version singt: Roy Atwell, Pinto Colvig, Billy Gilbert, Otis Harlan, Scotty Mattraw

Geschrieben und komponiert von: Frank Churchill, Larry Morey

Platz 2: Hakuna Matata | Der König der Löwen [1994]

„Hakuna matata, diesen Spruch sag ich gern

Hakuna matata, gilt stets als modern

Es heißt, die Sorgen bleiben dir immer fern

Keiner nimmt uns die Philosophie

Hakuna Matata

Hakuna matata?

Ja, unsere Devise

Was ist Devise?

De Wiese ist, wo’s Gras wächst, ha ha!

Hakuna matata, zwei Worte, die alle Probleme wegwischen

Genau.
Nimm Pumbaa hier zum Beispiel
Tja, auch er war ein kleines Schwein

Auch ich war ein kleines Schwein

Bravo

Grazie

Ein Fluch, sein Geruch war ja kein lieblicher Duft
Er mußte nur was fressen, schon kam dicke Luft

Meine Haut ist zwar dick, doch es schmerzt zu sehn
Das kein Freund es erträgt, hinter mir zu stehn
Und oh, die Qual

Was für ne Qual

Sie war katastrophal

Nein, so ein Skandal

Ach, das ewige Hupen

Sag es noch mal

Von dem ständigen-

Aber Pumbaa, doch nicht vor den Kindern

Oh ‚tschuldigung

Hakuna matata, diesen Spruch sag ich gern
Hakuna matata, gilt stets als modern

Es heißt, die Sorgen bleiben dir immer fern

Yeah, leg los, Kleiner

Keiner nimmt uns die Philosophie
Hakuna matata
Hakuna matata…

Es heißt, die Sorgen bleiben dir immer fern

Keiner nimmt uns die Philosophie
Hakuna matata…

Ich sag „Hakuna“

Ich sag „Matata“

Ich sag „Hakuna“

Du wiederholst dich“

Die deutsch Version singt: Manuel Straube, Ilja Richter, Rainer Basedow, Cusch Jung

Die englische Version singt: Nathan Lane, Ernie Sabella, Jason Weaver, Joseph Williams

Geschrieben und komponiert von: Elton John, Tim Rice

Platz 1: Probier’s mal mit Gemütlichkeit | Das Dschungelbuch [1967]

“ Probier’s mal mit Gemütlichkeit, mit Ruhe und Gemütlichkeit
jagst du den Alltag und die Sorgen weg.
Und wenn du
stets gemütlich bist und etwas appetitlich ist, dann nimm es dir egal von welchem Fleck

Was soll ich woanders, wo’s mir nicht gefällt?
Ich gehe nicht fort
hier, auch nicht für Geld.
Die Bienen summen in der Luft, erfüllen sie mit Honigduft,
und schaust
du unter den Stein, erblickst du Ameisen, die hier gut gedeih’n.
Probier mal zwei, drei, vier.
Denn mit Gemütlichkeit kommt auch das Glück zu dir!
Es kommt zu dir!

Probier’s mal mit Gemütlichkeit,
mit Ruhe und Gemütlichkeit
vertreibst du deinen ganzen Sorgenkram. Und wenn du
stets gemütlich
bist und etwas appetitlich ist, dann nimm es dir egal woher es kam.

Na und pflückst
du gerne Beeren und du piekst dich dabei,
dann lass dich belehren: Schmerz geht bald vorbei!
Du
musst bescheiden aber nicht gierig im Leben sein, sonst tust du dir weh,
du bist verletzt und zahlst
nur drauf, darum pflücke gleich mit dem richt’gen Dreh!
Hast du das jetzt kapiert? Denn mit Gemütlichkeit
kommt auch das Glück zu dir!
Es kommt zu dir! „

Die deutsche Version singt: Edgar Ott

Die englische Version sing: Phil Harris, Bruce Reitherman

Geschrieben und komponiert von: Terry Gilkyson

______________________________________________________________________________

Hier geht’s zur Spotify-Playlist mit den deutschen und englischen Versionen des Rankings.

______________________________________________________________________________

Bildrechte und Informationen:  © The Walt Disney Company Germany und aus der Sendung ‚Disney Magic Moments‘

______________________________________________________________________________

Übersicht aller Disney Magic Moments-Folgen

Ranking-Übersicht aller Platzierungen aus allen Folgen

______________________________________________________________________________

Seid ihr mit dem Ranking zufrieden? Wie würden eure Platzierungen aussehen?

Beitrag erstellt 43

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben